In schweren Zeiten bin ich für DICH da

Die Welt und die Gesellschaft im Wandel

Wir alle sind aufgefordert, direkte, soziale Kontakte zu vermeiden und zuhause zu bleiben.

Die räumliche Trennung von unseren Mitmenschen bietet uns die Gelegenheit, inne zu halten, den Blick nach innen zu richten und uns selbst etwas näher zu kommen.

Wenn wir den Blick nach innen richten und uns selbst etwas näher kommen, kann es sein, dass wir auch auf unsere Ängste, Nöte und Sorgen treffen.

In den seltensten Fällen haben wir gelernt, uns bewusst diesen zu stellen, sondern verlieren uns darin und der Teufelskreis beginnt.

Ich habe mir überlegt, welchen Beitrag ich leisten kann, um für Euch in dieser herausfordernden Zeit da zu sein.

Wenn Du dich also ängstlich oder isoliert fühlst, oder in irgendeiner anderen Art und Weise mit der aktuellen Situation zu kämpfen hast, dann melde dich bei mir für einen kostenlosen 30-minütigen Zoom-/ Skype-/ FaceTime-Call

Schreib mir bitte per Mail an: willkommen(at)joerg-bader.de oder nutze das Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei Dir, um den Termin mit Dir zu vereinbaren.

Da ich kein Therapeut bin, ersetzt die Arbeit mit mir keinesfalls den Besuch eins Facharztes/Therapeuten. Ich behalte mir vor, gegebenenfalls an solche zu verweisen oder mich mit deiner Erlaubnis mit entsprechenden Ärzten/ Therapeuten auszutauschen.

Wir müssen in dieser Zeit der sozialen Isolation nicht alleine sein.